Allergien

Allergien

Allergien (allgemeine Information mit weiterführenden Links)

Es gibt zahlreiche verschiedene Allergien. Insbesondere 2 große Bereiche müssen unterschieden werden: Sogenannte Typ I – Allergien (Soforttyp) und Typ IV-Allergien (Spättyp).
Typischer Vertreter der Typ IV-Allergien sind allergische Kontaktekzeme. Auslöser ist der Hautkontakt zu einer Substanz (wie z. B. nickelhaltige Metalle, Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe) auf die der Körper dann mit sogenannten Ekzemen (juckende, meist auch schuppende gerötete Haut) reagiert.
Vertreter der Typ I – Allergien sind z. B. Pollen-, Hausstaub-, Tier- und Insektengiftallergien sowie Nahrungsmittelallergien. Die Symptome betreffen hier häufig die Schleimhäute (Augen, Nase und übrige Atemwege (Asthma!) und bei Nahrungsmittelallergien den Magen-Darm-Trakt (Krämpfe, Durchfälle). Im Extremfall können generalisierte Beschwerden mit Nesselsucht, Kreislaufkollaps bis zum Herzversagen (Tod durch Allergieschock) auftreten.

Hinweise für Pollenallergiker (Pollenflugkalender)

Deutscher Wetterdienst
Wetter Online
Pollenflug
Allergieinformationsdienst Fa. Hexal