Allergien

Allergien

Allergien (allgemeine Information mit weiterführenden Links)

Es gibt zahlreiche verschiedene Allergien. Insbesondere 2 große Bereiche müssen unterschieden werden: Sogenannte Typ I – Allergien (Soforttyp) und Typ IV-Allergien (Spättyp).
Typischer Vertreter der Typ IV-Allergien sind allergische Kontaktekzeme. Auslöser ist der Hautkontakt zu einer Substanz (wie z. B. nickelhaltige Metalle, Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe) auf die der Körper dann mit sogenannten Ekzemen (juckende, meist auch schuppende gerötete Haut) reagiert.
Vertreter der Typ I – Allergien sind z. B. Pollen-, Hausstaub-, Tier- und Insektengiftallergien sowie Nahrungsmittelallergien. Die Symptome betreffen hier häufig die Schleimhäute (Augen, Nase und übrige Atemwege (Asthma!) und bei Nahrungsmittelallergien den Magen-Darm-Trakt (Krämpfe, Durchfälle). Im Extremfall können generalisierte Beschwerden mit Nesselsucht, Kreislaufkollaps bis zum Herzversagen (Tod durch Allergieschock) auftreten.

Hinweise für Pollenallergiker (Pollenflugkalender)

Deutscher Wetterdienst
Wetter Online
Pollenflug
Allergieinformationsdienst Fa. Hexal

Um die optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Um nicht gegen geltende Gesetze zu verstoßen, benötigen wir dazu Ihr ausdrückliches Einverständnis.